Followers

«Followers» in perinatal pharmacology (pp) sind Gruppen von jungen Ärztinnen oder Pharmazeutinnen (< 40 J), die unser Fach vertreten möchten, sich dafür einsetzen (z.B. durch Fortbildungen) oder Forschende < 40 J, die ein Forschungsprojekt in pp verfolgen:

 

The Swiss MOBA:

Building a mother-baby cohort using Swiss claims data

Project lead: PD Dr. Alice Panchaud und Dr. Julia Spoendlin (Kollaboration zwischen Uni Genf/CHUV und Uni Basel/USB)