deutschenglish

Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Perinatale Pharmakologie

Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Perinatale Pharmakologie

Willkommen bei

Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Perinatale Pharmakologie

 

Medikamente in Schwangerschaft und StillzeitDie Perinatale Pharmakologie umfasst die Wirkung von Substanzen (Arzneimittel inkl. solche der Komplementärmedizin, Impfstoffe, Diagnostika, Nahrungsergänzungsstoffe, Suchtmittel, Umweltschadstoffe, ionisierende Strahlen) bei der schwangeren Frau, der stillenden Mutter, beim ungeborenen Kind, beim Frühgeborenen und Neugeborenen und beim gestillten Säugling.

Medikamente, Substanzen und Therapieempfehlungen in Schwangerschaft und Stillzeit:

Übersicht Medikamente (Monographien) (Passwort-geschützt)

Übersicht Therapieempfehlung (Passwort-geschützt)

Die zur Verfügung gestellten Informationen auf der Website www.sappinfo.ch sind für Fachpersonen im Gesundheitswesen bestimmt. Sie dienen im besten Fall dazu, die bereits bestehende Arzt-Patienten-Beziehung zu unterstützen, aber keineswegs zu ersetzen.

Wichtiges und häufig Gesuchtes

WICHTIGE TERMINE

9. Generalversammlung: Zürich, 16.3.2017, 1130 Uhr. Einladung folgt

Workshop 2017; Thema: "Reisen in Schwangerschaft und Stillzeit"

Zürich, 16.3.2017.

Programm: hier klicken

10. Jahrestagung SAPP 2016, Thema: "Gerinnungsstörungen und Antikoagulation in Schwangerschaft und Stillzeit", Zürich, 16.11.2017.

Programm provisorisch: hier klicken

Anmeldung online: hier klicken

 

AKTUELLES

Sendung 10vor10, SRF1 vom 7.2.17

Stellungnahme interdisziplinär: hier klicken

Nachwort der SAPP: hier klicken

Bericht 1 im pharmaJournal zur 9. Jahrestagung mit dem Thema: "Allergische Erkrankungen in Schwangerschaft und Stillzeit"

Deutsch: hier klicken

Französisch: hier klicken

 

Zum Tod von Vorstandsmitglied Vroni Jakob

Nachruf: hier klicken

 

NEUE SAPP PRODUKTE für Mitglieder:

Monographien

Update 2016: Azithromycin, Chlorpromazin, Cotrimoxazol, Erythromycin, Lachgas, Sumatriptam

Update 2017: Ibuprofen

Neue 2016: Omeprazol, Ursodeoxycholsäure

Neue Therapieempfehlung 2016: Drogen


HÄUFIG GESUCHTES

Meldung Swissmedic zu unerwünschten Wirkungen von Misodel®

Link: hier klicken
 

Raucherberatung in der Apotheke, Teil des Nationalen Rauchstopp Programms

Link: hier klicken
 

Tagespresse zu "Schmerzen" in der Schwangerschaft

Artikel vom Gesundheitstipp Mai 2015 (Autor: Andreas Grote): hier klicken

Tagespresse: Kaffee/ Coffein in der Schwangerschaft

Artikel im TA vom 21.11.14: hier klicken

Stellungnahme: Paracetamol in der Schwangerschaft

Stellungnahme der SAPP: hier klicken

 

 

 

 

 

 

Fördermitglieder

Letzte Änderung: 10. Februar 2017

© 2013 durch Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Perinatale Pharmakologie (SAPP) - sappinfo@dont-want-spam.bluewin.ch

WEBMASTER - Christian Müller